Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„MONSTERS OF ROCK RECOVERY 2019“

ROCK OUT CONCERTS Karlsruhe (kurz R.O.C.K.) hat für das „Hardrock u. HEAVY METAL Live-Event der Spitzenklasse“ … dem „MONSTERS OF ROCK RECOVERY 2019“die traditionelle und überregional sehr bekannte FESTHALLE-DURLACH ausgewählt und gebucht um ein optimales Ambiente für alle Konzertbesucher, Fans und Bands zu gewährleisten, damit dieser „Rock `n` Roll Day“ etwas ganz Besonderes und Einzigartiges für alle Gäste und Aktivisten bietet. Eine entspannte Atmosphäre mit hochprofessionellen Cover- u. Tribute-Bands werden an diesem „geschichtlichen“ Konzerttag zu einem einzigartigen Ereignis mit viel Lautstärke, toller Bühnenpräsenz und Shows sowie sehr vielen internationalen Rock-Songs und METAL-Hymnen verschmelzen; den Boden und die Grundmauern der Festhalle gewaltig zum Beben … sowie die Decke regelrecht zum „vibrieren“ bringen.

Hier vorab die wichtigsten Infos zum Billing des ersten von R.O.C.K. veranstalteten Rock-Festival-Highlight „MONSTERS OF ROCK RECOVERY 2019“ über die teilnehmenden Bands und deren musikalischer Roots und Performances:


OPENING ACT mit LovetoHate

Als OPENING-ACT für dieses „Hard Rock + Heavy Metal Spektakel“ hat man mit der Karlsruher Rock- & Coverband LoveToHate eine absolut tolle Hard & Heavy Combo im Programm, die von Anfang an für super Stimmung mit den Greatest Hits und Highlights von Bands wie z.B. Van Halen, Black Sabbath, AC/DC, Guns & Roses, Mötley Crüe u.v.m. zum Besten geben werden … um einen optimalen und energiegeladenen Start ins Monsters-Event zu gewährleisten und live zu präsentieren.

LoveToHate sind die einzige Band im Gesamt-Billing des „MORR2019 … die keine bestimmte oder „nur“ eine Band performed und deren Songs spielt … sondern ihr gesamtes Musikalisches Spektrum und Ausrichtung auf sehr vielen Rockbands und Heavy Metal Favoriten der einzelnen Bandmitglieder begründet sieht und somit auch ein breites Publikum von Fans und Supportern ansprechen dürfte.

Love to hate

Kontaktdaten LoveToHate:

Facebook:       http://www.facebook.com/LoveToHate-222455084523473/

Website:          http://www.lovetohate.de


Der zweite LIVE ACT mit Edel-Metall-Rocker Judas Priester

Der zweite LIVE-Act des Tages sind dann anschließend die Mannheimer Edel-Metall-Rocker JUDAS PRIESTER welche die stärksten Songs und größten Hits der Engländer rund um die Mikrophone-Ikone „Rob Halford“ live auf das Monsters-Publikumloslassen. All-Time JUDAS PRIEST Klassiker wie z.B. Breaking the Law; Hellbent for Leather; Freewheel Burning; Painkiller usw. werden natürlich genauso vertreten sein wie neueres Material der HEAVY METAL Legende aus dem Vereinigten Königreich.

„Rock Hard, Ride Free … Heavy Metal Maniacs. Screaming for what … screaming for what? Screaming for Vengeance!“

Judas Priester Coverband

Kontaktdaten JUDAS PRIESTER:

Facebook:        http://www.facebook.com/Judas-Priester

Website:          http://www.judaspriester.de


Der Dritte ACT mit Motörcore

Im Dritten Act lassen dann die Karlsruher „Bad Boys“ von MOTÖRCORE eine Set-List-Granate der Greatest Hits von MOTÖRHEAD vom Stapel die sich gewaschen hat und powern somit ihren Tribut an den verstorbenen Godfather of Heavy Metal „Lemmy Kilmister himself“ und seinen ebenfalls verstorbenen Bandbrothers Fast Eddie, Phil „Animal“ Taylor und Würzel. Brutale MOTÖRHEAD-Kracher wie „Doktor Rock“, „Mean Machine“, „Iron Fist“, „The Hammer“ u.v.m. werden natürlich genauso schlagkräftig vertreten sein wie auch viele weitere legendäre Songs wie z.B. „Orgasmatron“, „(We Are) The Road Crew“, „Ace of Spades“ oder „R.A.M.O.N.E.S.“ sowie auch Tracks der letzten 20 Jahre und Studio-Outputs mit Lemmys langjährigen Weggefährten Phil Campbell (vom Phil Campbell And The Bastard Sons) und Mikkey Dee (mittlerweile Drummer bei den SCORPIONS). Die Fans & Besucher,  Motörheadbangers und Motörcorebastards werden wie immer voll auf ihre Kosten kommen!!!

„We Are MOTÖRCORE … And We Play Motörhead Rock `n` Roll Louder Than Everything Else“.

MOTÖRCORE_Karlsruhe

Kontaktdaten MOTÖRCORE:

Facebook:        http://www.facebook.com/iMotorcore.Karlsruhe.Germany

Website:          http://www.imotorcore.de


Metalicover

Nächstes Highlight des Tages im Monsters-Billing sind die Heilbronner METALLICATribute-Band METALiCOVER rund um Frontmann, Guitarist und Sänger „Nik Gledic“. METALiCOVER sind schon seit Jahren ein Garant und Top-Act für erstklassigen METALLICA-Sound und Songs in unseren Breitengraden, da die Songs ebenfalls absolut authentisch und original dargeboten und „Live-haftig“ präsentiert und rausgepowert werden. Die METALLICA Headbangers werden von „Kill `Em All“ über „Ride The Lightning“, „Master of Puppets“ bis zu neueren Outputs der vier Kalifornier wie z.B. „Hardwired to Self-Destruct“ auf eine musikalische Zeitreise durch die komplette Schaffensperiode von James Hetfield und Co. mitgenommen wo ganz bestimmt kein Kopf still auf den Schultern stehen und  stecken bleibt.

„Bang That Head That Doesn`t Bang“.

Kontaktdaten METALiCOVER:

Facebook:       http://www.facebook.com/MetallicaTributeGermany

Website:          http://www.metalicover.de


Hauptact und Headliner mit Iron Maidnem 

Der HAUPTACT und HEADLINER des ersten ROCK OUT – „MONSTERS OF ROCK RECOVERY 2019 sind an diesem ganz besonderen Tag die sympatischen Musiker und Metalheads aus Ungarn von … IRON MAIDNEM. Höchst professionell & absolut authentisch, präsentieren die „Eisernen Jungmänner“ wohl die geilste und aufregendste IRON MAIDEN Performance die man in unseren Breitengraden je gesehen und gehört hat.

Nicht umsonst gelten die fünf Jungs als … „Die Beste IRON MAIDEN Tribute-Band Europas“

Das LIVE-Programm von IRON MAIDNEM umfasst absolut alle Highlights & Hits der „Eisernen Jungfrauen von der Insel“ und wird dementsprechend auch mit FULL POWER und fast identischem MAIDEN-Originalsound sprichwörtlich „zum Besten“ gegeben. Angefangen ab der Paul Di`Anno Periode werden bis zum großen Finale alle Songs mit enormem Spaß, Gefühl und Leidenschaft den anwesenden Hard Rock-, Maiden-Fans & Headbangern präsentiert. Zum Verwechseln ähnlich ist die Stimme des IRON MAIDNEM Sängers Zoli allerdings eher mit dem Aushängeschild „Bruce Dickinson“ als wie mit dem Originalsänger Paul Di`Anno. Egal wie … der Punk geht auf jeden Fall auch beim HEADLINER voll ab und wer Eddie, das Maskottchen von IRON MAIDEN noch nicht gesehen hat … bekommt es hier ganz bestimmt näher zu sehen und zu spüren als wie beim Original.

„Up The Irons“.

Iron Maidnem

Kontaktdaten   IRON MAIDNEM:

Facebook:        http://www.facebook.com/ironmaidnem

Website:         http://www.ironmaidnem.hu


„Ich hoffe, dass wir Euch mit dieser Konzertbeschreibung und den dazugehörigen Infos vorab schon ein wenig auf dieses tolle EVENT und Konzert-Highlight im März 2019 vorbereiten und einstimmen können und halten Euch natürlich auch weiterhin sehr gerne auf dem Laufenden … Rock Out Loud!“

Euer

Frank Fuchs

ROCK OUT CONCERTS

Kontaktdaten

ROCK OUT CONCERTS

Spöcker Weg 70

76351 Linkenheim-Hochstetten

Phone:          +49 (0) 7247 9851461

Fax:             +49 (0) 7247 9851463

I-Net:           http://www.rockout-concerts.de

E-Mail:         info@rockout-concerts.de

Facebook:     https://www.facebook.com/Rock.Out.Concerts.Karlsruhe/